Mitglied in

www.Agsima.de

Kreissportbund Märkisch Oderland e.V.

Abteilung Breitensport

Sektion Berittenes Bogenschießen
 

Das Training findet auf der Sunbow-Ranch Müncheberg statt.

Zur Verfügung stehen eine Bogenbahn ca. 200m für Ungarisch, Koreanisch und Quabaq, ein Rundkurs ca 1 km, ein Parcourplatz 50 x 25m, ein Hippodrom 20 x 40 m / 40 x 30 x 30 m, ein Round Pen, ein Waldparcour für zu Fuß- und Pferdetraining, ein mobiles Holzpferd, eine laufende Scheibe 70 m sowie viele individuelle transportable Übungsmöglichkeiten. Mehr zu den einzelnen Disziplinen hier:

2 Übungsleiter kümmern sich während des Trainings, das in wechselnden Gruppen stattfindet, um die einzelnen Bereiche Bogen zu Fuß, Pferd ohne Bogen, Pferd mit Bogen sowie Training der einzelnen Wettkämpfe.

Momentan sind wir der einziger echte Sportverein deutschlandweit, der ganzjährig regelmäßige Trainings wöchentlich für Kinder und Erwachsene anbietet. Und das unter dem Dach des KSB MOL e.V., der mit über 24000 Mitgliedern der größte Verein Deutschlands und darüber hinaus ist, der Berittenes Bogenschießen im Programm hat.

Jedes Mitglied von Agsima hat die Möglichkeit, sich durch das Bestehen jeweiliger Prüfungen für die nächste Betätigung zu qualifizieren. Nach Umgang und Fertigkeit mit dem Bogen ist ein wichtiger Bestandteil der Umgang mit dem Pferd, dem folgt dann die Kombination in den verschiedenen Gangarten. Je nach bestandenen Prüfungen und Turnierergebnissen wird die Zulassung zu den Vereinsinternen Turnieren, zu nationalen Turnieren und internationalen Turnieren errungen.

Siehe hierzu unser Trainingskonzept.!

Für das Training zu Pferd und die Turniere nutzen wir im Moment aus Mangel an entsprechenden Pferden die Show- und Reitpferde der Sunbow-Ranch, die national und international sehr erfolgreich im Sport unterwegs sind, was nicht wirklich der Plan ist, da diese Pferde eigentlich Eigentum des Betriebes sind und keine Sportgeräte. Daher: Teilnehmer mit eigenen Pferden sind gerne willkommen.

Für die Sicherheit und den ordnungsgemässen Ablauf der Trainings zeichnen die Übungsleiter verantwortlich. Jeder Teilnehmer unter 18 Jahren hat entsprechende Sicherheitsausrüstung zu tragen.

[Home] [Termine] [Training] [Regeln] [Trainingskonzept] [Turniere] [Bilder] [Kontakt] [Unterstützung] [Wissen] [Impressum]