www.Agsima.de

Kreissportbund Märkisch Oderland e.V.

Abteilung Breitensport

Sektion Berittenes Bogenschießen
 

Mitglied in

Ausrichter

Ansprechpartner

Anmeldung Starter

Sponsoren

Presse

Flyer

Regeln

Richter

Anfahrt

 

Wir freuen uns, hier bekanntgeben zu dürfen, daß am:

22.-23.4.2017 in Paaren /Glien auf dem Gelände des Erlebnisparks Paaren die:

1. Deutsche Meisterschaft im Trick- und Kosakenreiten (Dzhigitovka)

1. Deutsche Meisterschaft im Tent Pegging  sowie die

1. Deutsche Meisterschaft der Sportler im Berittenen Bogenschießen     stattfinden wird.

Ausrichter: 

Kreissportbund Märkisch Oderland e.V.

German Equestrian Dzhigitovka & Trickriding Association

Deutscher Tent Pegging Verband

Partner:

Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V., International Tent Pegging Federation, International Equestrian Dzhigitovka Federation

unterstützt durch: www.MAFZ.de, http://www.lpbb.de/, www.Pferdeland-Brandenburg.de, www.sunbow-ranch.de, www.Steffenkukral.de und viele andere

Ansprechpartner:

Gesamtleitung Organisation:

Christian Scholle-Ziefuß Chef-Organisation,

IEDF-Certificatet Coach of Dzhigitovka in European Union

ITPF-Certificatet Coach of Tent Pegging

Coach of Mounted Archery Germany

Organisation Berittenes Bogenschießen

 

Daja Ziefuß   Organisation,

IEDF-Certificatet Coach of Dzhigitovka in European Union

Organisation Berittenes Bogenschießen

Anmeldung/Registrierung, Paddock/Camping Orga

 

Steffen Kukral Pressesprecher, Pressearbeit,

Präsident Deutscher Tent Pegging Verband

Organisation Tent-Pegging

 

 

Anton Zühlke

IEDF-Certificatet Coach of Dzhigitovka in European Union
 

Organisation Trick- und Kosakenreiten

 

 

Boris Zühlke

IEDF-Certificatet Coach of Dzhigitovka in European Union

Organisation Trick- und Kosakenreiten

 

 

 

 

 

Pawel Polyakov IEDF Moskau

Richter, Trick- und Kosakenreiten

 

 

Jerri Duce Trickriding Canada,

Richter Trickreiten
nine-time Canadian professional barrel racing champion
Movie Trickriding.-Coordinator, Trickriding Trainer

 

 

 

Ute Lagodka Geschäftsführerin MAFZ, Erlebnispark Paaren/Glien

Olaf Haderer, Ulrike Schiga Equipment, Grafik und Design, Beratung und Assistenskoordinierung  Lebenshilfe MOL e.V.

und viele weitere . . .

Anmeldung:

Teilnehmen darf jeder, der die Startvoraussetzungen erfüllt. Diese kann man unter Daja(at)Sunbow-Ranch.de anfordern.

Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Die Teilnahme bei allen drei, zwei der drei oder nur einer Meisterschaft oder auch nur Teilen daraus ist möglich. Teilnehmer über 18 Jahren sind zu allen Wettkämpfen zugelassen, Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis der Erziehungsberechtigten und dürfen nur eingeschränkte (<16 Jahre) bzw. extra dafür organisierte Wettkampfarten durchführen. Starter nicht deutscher Nationalität sind zugelassen, werden aber im Ranking der Deutschen Meisterschaften nicht gelistet, da dieses über die Teilnahme an internationalen Wettbewerben (hier z.B, Weltmeisterschaft Moskau) entscheidet. Über die Berechtigung zum Start entscheiden die jeweiligen Vertreter der internationalen Organisation (International Tent Pegging Federation - ITPF, International Equestrian Dzhigitovka Federation - IEDF) bzw. die dafür autorisierten Personen.

Sponsoren:

diese Veranstaltung wird unterstützt durch:

Pferdesporthaus Loesdau Verwaltungs-GmbH

www.MAFZ.de,

www.Pferde-Stuntshow.de

www.sunbow-ranch.de,

www.Steffenkukral.de

www.Pferdeland-Brandenburg.de,

www.lebenshilfe-mol.de

www.Waffenfuzzi.de

www.prosaani.de

www.matzes-bogenladen.de

zum Regelwerk:

Regelwerk Dzhigitovka (Trick- und Kosakenreiten)

sehr umfangreich, hier als Download (pdf)

vielen Dank für die liebevolle Übersetzung aus dem Russischen von Anton!

Die Disziplin Messerwerfen vom Pferd (enthalten in dem Wettkampf Waffenübungen) wird unter Beachtung des Regelwerks für Messerwerfen des Europäischer Werfervereins Fliegende Klingen (Eurothrowers): http://www.eurothrowers.org/ durchgeführt.

 

Regelwerk Tent Pegging

Hier gilt das offizielle Regelwerk des IDPF

 

Regelwerk Berittenes Bogenschießen

hier als Download (pdf)

Für alles Regelwerk gilt: Jeder Plan ist Mist, wenn er nicht zu ändern ist ! Soll heißen, wir arbeiten permanent daran, das Regelwerk zu vervollkommnen, aber da es die ersten DM sind, muß einiges erst “erfunden” werden.

 

Presse

 

 

 

 

 

Anfahrt  MAFZ-Gelände

[Home] [Termine] [Training] [Regeln] [Trainingskonzept] [Turniere] [Bilder] [Kontakt] [Unterstützung] [Wissen] [Impressum]